Offline war gestern – Schnuppern in die digitale Welt für Seniorinnen und Senioren

In der letzten Woche am Dienstagnachmittag ist unser neues Projekt gestartet!

In kurzen Workshops lernen Seniorinnen und Senioren die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Welt kennen, z. B.:

  • Bedienung von Smartphones und Tablets
  • Apps installieren und nutzen
  • Informationen im Internet suchen und diese auch bewerten
  • Datensicherheit und Backup

Unsere Veranstaltung zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus:

  • pro Workshop gibt es nur 1 – 2 Teilnehmende
  • die Dauer des Workshops wird durch die Teilnehmenden bestimmt
  • Themenwünsche der Teilnehmenden werden berücksichtigt

Das Projekt wird durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert. Vielen Dank!

Informationen und die organisatorischen Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website von „win e. V.“.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung; ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Aktiv und Achtsam im Wohnzimmer – 1. Veranstaltung

Am letzten Dienstag haben wir die erste Veranstaltung online durchgeführt.

Dieser erste Durchgang verlief trotz einiger technischer Probleme erfolgreich; alle Beteiligten waren mit dem Ergebnis zufrieden!

Einen Presseartikel zu dem Kurs finden Sie hier.

Verschiedene Beiträge zu den Themen Achtsamkeit, Gesundheit und Wohlbefinden beleuchten diese wichtigen Aspekte unseres Lebens aus unterschiedlichen Perspektiven.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Aktiv und Achtsam im Wohnzimmer

Der Präsenzkurs „Aktiv und Achtsam im Alltag“, der in Kooperation mit „win e. V.“ angeboten wird, kann zurzeit coronabedingt nicht stattfinden. Nichtsdestotrotz möchten wir den Seniorinnen und Senioren in Wiesenau eine Möglichkeit bieten, etwas für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden zu tun. Deshalb haben wir uns entschlossen, diesen Kurs online anzubieten.

Schwerpunkte dieses Onlineangebots sind unter anderem Achtsamkeit, Gesundheit und psychisches Wohlbefinden, Stärkung des Immunsystems und Stressreduktion. Die Bedürfnisse der Teilnehmenden stehen im Fokus!

Informationen und die organisatorischen Details zur Veranstaltung finden Sie auf der Website von „win e. V.“.

Auf den Seiten des „SENIOREN ECHO“ gibt es auch einen entsprechenden Presseartikel, den Sie hier online lesen können.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung; ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Taijiquan – Kurzform: 3. Drittel

In diesem Video führe ich das 3. Drittel der Taijiquan-Kurzform nach Prof. Cheng Man Ch’ing vor.

Nützliche Hinweise zur Ausführung von Qigong- und Taijiquan-Übungen finden Sie hier.

In Kürze beginnen in der VHS Langenhagen und in der VHS Ostkreis Hannover auch wieder meine verschiedenen Kurse.

Dieser Link führt Sie zu weiteren Qigong-Übungen und Informationen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung; ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!