The rain just falls – der Regen fällt einfach nur nach unten

‚We should work like the rain. The rain just falls. It doesn’t ask, “Am I making a nice sound down below?” Or, “Will the plants be glad to see me? Will they be grateful?” The rain just falls, one raindrop after another. Millions and billions of raindrops only falling. This is the open secret of Zen.‘

‚Wir sollten es machen wie der Regen. Er fällt einfach nur nach unten. Er fragt nicht, „Hört es sch schön an, wenn ich nach unten falle?“ Oder „Werden die Pflanzen glücklich sein, wenn sie mich spüren? Werden sie voller Dankbarkeit sein?“ Der Regen fällt einfach nur, ein Tropfen nach dem anderen. Millionen und abermillionen Tropfen fallen einfach nur nach unten. Das ist das offene Geheimnis des Zen.‘

(Jakusho Kwong, No Beginning, No End: The Intimate Heart of Zen)